Leicht einsteigen

Tipps für den erfolgreichen Sanierungsstart

Welchen Nutzen bietet eine energetische Sanierung?

Energetisch sanieren führt zu weniger Heizkosten, mehr Wohnkomfort, mehr Klimaschutz - und bietet zahlreiche weitere Vorzüge.

 

Klar ist: Durch eine energetische Sanierung reduzieren Sie in erster Linie die Betriebsausgaben für Ihr Gebäude. Dazu gehören die Heizkosten und die Kosten fur warmes Wasser in Küche und Bad.

 

Das ist aber nicht alles: Eine Sanierung erhöht auch die Behaglichkeit im Inneren der Räume. Luftzug aufgrund kalter Wände oder undichter Fenster gehören dann der Vergangenheit an. Gleichzeitig reduzieren Sie den Kohlendioxidausstoß Ihres Gebäudes und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

 

Eine Sanierung schützt auch die Bausubstanz. Oft werden im Zuge einer Sanierung Schwachstellen, etwa feuchtes Mauerwerk, entdeckt und können dann rechtzeitig behoben werden. Und sollten Sie Ihr Gebäude jemals verkaufen oder vermieten wollen, steht es auf jeden Fall gut da - denn mit der Sanierung steigen der Wert des Gebäudes und die Chancen auf dem Markt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© IfEM Ingenieurbüro für EnergieManagement